logo_tkomp_en
NND Tools Measurements
box-kontakt_de box-prezentacja_de box_demo

 


nnd-tools

Das System NND Tools Measurements macht es möglich, Karteien für Mess-Kontroll-Werkzeug, das in der Organisation eingesetzt wird, zu erfassen. Dies gibt Ihnen die vollständige Kontrolle über den Prozess der Überwachung interner Werkzeuge sowie die Möglichkeit, die Ergebnisse der Kontrolle zu visualisieren und noch viel mehr. Von nun an verwaltet das System sämtliche Informationen über Werkzeuge und liefert der Organisation alle erforderlichen Angaben. Nie wieder kommt es zu Verspätungen beim Versand von Werkzeug an externe Institutionen, um diese dort zertifizieren, legalisieren oder eichen zu lassen. Dank eines erweiterten Systems der Erteilung von Befugnissen können im NND Tools Measurements-Modul Mitarbeitergruppen und ihre Zugangsberechtigung zu bestimmten Karteien definiert werden. Weiterhin ist es auch möglich, Werkzeuge in Gruppen zu teilen, je nach Kategorie, Standort, Überwachungsart und Verwendungszweck u.a.

 

FUNKTIONALITÄT:

  • für jedes  Werkzeug wird eine elektronische Kartei angelegt (wo viele Daten gespeichert werden können),
  • zahlreiche Wörterbuchlisten, welche kennzeichnende Angaben bestimmen wie z.B. Typ, Produzent, Annahme- und Anwendungsstatus, fixe Fehler, Arbeitsbedingungen,
  • Mitarbeiter, die zu einer bestimmten Kartei Zugang haben, können definiert werden,
  • Werkzeuge können in Gruppen nach Kategorie, Standort, Überwachungsart und Verwendungszweck u.a. geteilt werden,
  • sämtliche Fehler und Reparaturen eines Werkzeugs können verzeichnet werden,
  • externe Kontrollen wie z. B. Legalisierung, Eichung und technische Überprüfung können verzeichnet werden,
  • automatische Mitteilung über notwendige und regelmäßige Überprüfung (Legalisierung, Eichung, technische Überprüfung etc.),
  • an die virtuelle Kartothek können Dateien angehängt werden, wie z. B. Gebrauchsanweisungen, Systemdokumente, Fotos oder gescannte Zertifikate,
  • Daten hinsichtlich Werkzeugüberprüfung können gespeichert und die Ergebnisse dieser Überprüfung berechnet werden,
  • die Tendenz jedes der festgelegten Werkzeugmerkmale kann in Form eines Diagramms dargestellt werden,
  • schnellere Identifikation der Werkzeuge dank der Zusammenarbeit des Systems mit Peripheriegeräten z.B. Strichcode-Lesegeräten.


VORTEILE:

  • eine zentrale Bank der Mess-Kontroll-Werkzeuge und damit alle Werkzeugkarteien an einer Stelle im Betrieb, Beseitigung lokaler Werkzeugbanken,
  • Informationen über Werkzeuge werden zum Eigentum des Unternehmens und nicht des Mitarbeiters,
  • schnellerer Zugang zu jeder Kartei,
  • ohne gültige Zertifizierung  wird kein Werkzeug zum Betrieb zugelassen,
  • Beseitigung von Verspätungen bzgl. des Werkzeugversands an externe Institutionen, um diese dort zertifizieren zu lassen,
  • Begrenzung oder sogar Beseitigung der Papierdokumentation im Labor oder Unternehmen (sämtliche Karteien sowie Protokolle und Zertifikate in elektronischer Form und damit ein schnellerer Zugriff auf sie),
  • vollständige Kontrolle über den Prozess der Überwachung interner Werkzeuge und Visualisierung der Ergebnisse.
"Get the Flash Player" "to see this gallery."
 

Kunden:

Auszeichnungen:

Preise